Ra – vor 2,6 Milliarden Jahren da, wo wir jetzt sind

89.8 Fragesteller: Vor wie vielen unserer Jahre war Ras dritte Dichte beendet?

Ra: Ich bin Ra. Die Berechnungen, die für die Bestimmung dieses Punktes nötig sind, sind schwierig, da so viel von dem, was ihr Zeit nennt, vor und nach dritter Dritte beansprucht wird, wenn du den Fortschritt von Zeit aus eurem Blickwinkel betrachtest. Wir können im Allgemeinen sagen, dass die Zeit unserer Freude des Wahl-Treffens vor ungefähr 2,6 Millionen eurer Sonnenjahre in der Vergangenheit war. Allerdings – wir korrigieren dieses Instrument. Euer Begriff ist 2,6 Milliarden eurer Jahre in eurer Vergangenheit. Diese Zeit, wie ihr es nennt, ist allerdings nicht aussagekräftig, da unsere dazwischenliegende Raum/Zeit auf eine Weise erfahren wurde, die eurer Dritte-Dichte-Erfahrung von Raum/Zeit sehr unähnlich ist.

Advertisements

9.3 Kein kurzes oder müheloses Programm des Bewusstsein-Lernen/Lehrens

9.3 FRAGESTELLER Die Heilungsübungen[1], die du uns gegeben hast, sind [von] einer solchen Art, dass es am besten ist, sich immer nur auf eine bestimmte Übung zu konzentrieren. Ich würde jetzt gerne fragen, auf welche Übung ich mich, zum Beispiel heute Abend, konzentrieren sollte … wahrscheinlich ein wenig Abwechslung in den Übungen [undeutlich]?

RA Ich bin Ra. Nochmals, dein Urteil zu leiten, ist ein Eingriff in deine Raum/Zeit-Kontinuums-Verzerrung, genannt Zukunft. Von der Vergangenheit oder Gegenwart innerhalb unserer Verzerrung/Urteils-Grenzen zu sprechen, ist akzeptabel. Zu führen statt zu lehr/lernen, ist für unsere Verzerrung hinsichtlich Lehr/Lernen nicht akzeptabel. Wir können stattdessen eine Vorgehensweise vorschlagen, bei der jeder [von euch] die erste der Übungen, die in der Ordnung gegeben wurden, in der wir sie gegeben haben, auswählt, von der ihr, in eurem Unterscheidungsvermögen, das Gefühl habt, dass sie von eurem Geist/Körper/Seele-Komplex nicht völlig wertgeschätzt wird.

Dies ist die richtige Wahl, vom Fundament an aufzubauen, und sicherzustellen, dass der Grund gut für das Gebäude ist. Wir haben das Ausmaß dieser Bemühung hinsichtlich der aufgewandten Energie für euch eingeschätzt. Ihr werdet dies in den Geist aufnehmen und geduldig sein, denn wir haben kein kurzes oder einfaches Programm des Bewusstsein-Lern/Lehrens gegeben.

[1] Don bezieht sich auf das Schulungsprogramm für Heilung, welches Ra in Sitzung 4, 5 und 6 gegeben und erläutert hat.

8.31 Zu viele Verzerrungen bei direktem Kontakt

8.31 FRAGESTELLER Wäre es für jemanden von uns möglich, auf eine direktere Art mit dem Bündnis in Kontakt zu treten?

RA Ich bin Ra. In der Beobachtung der Verzerrungen jener, die diese experimentelle Sequenz unterlaufen haben, haben wir uns entschieden, uns Stück für Stück zurückzuziehen, sagen wir, vom direkten Kontakt in Gedankenform. Die geringste Verzerrung scheint durch Geist-zu-Geist-Kommunikation gegeben zu sein. Deshalb ist die Bitte, an Bord genommen zu werden, keine, der wir uns bemühen, nachzukommen. Ihr seid höchst wertvoll in eurer jetzigen Orientierung.

8.20 Vorbereitungen für einen späteren Besuch?

8.20 FRAGESTELLER Waren die Wesen, die ihn aufgenommen haben – kannst du beschreiben … ist das die normale Konfiguration dieser Wesen? Sie [undeutlich] eher ungewöhnlich.

RA Ich bin Ra. Die Konfiguration ihrer Wesen ist ihre normale Konfiguration. Die Ungewöhnlichkeit ist nicht bemerkenswert. Wir selbst, als wir uns für eine Mission unter euren Völkern entschieden, mussten eure Völker studieren, denn wären wir in keiner anderen Form als unserer eigenen gekommen, wären wir als Licht wahrgenommen worden.

6.22 Glockenförmiges Raumschiff

6.22 FRAGESTELLER Vor wie vielen Jahren in der Vergangenheit habt ihr das glockenförmige Raumschiff genutzt, um hierher zu kommen?

RA Ich bin Ra. Wir haben eure Völker vor achtzehn Tausend [18.000] eurer Jahre besucht und sind nicht gelandet; dann wieder vor elf Tausend [11.000] eurer Jahre.

6.21 Ra und UFOs

6.21 FRAGESTELLER Die scheibenförmigen Fluggeräte, die wir UFOs nennen – nun, von einigen wurde gesagt, dass sie möglicherweise vom Planeten Venus kommen. Könnten einige dieser Raumschiffe eure sein?

RA Ich bin Ra. Wir haben Kristalle für viele Zwecke verwendet. Die Fluggeräte, von denen du sprichst, wurde nicht von uns in eurem Raum/Zeit-Gegenwart-Erinnerungskomplex verwendet. Wir haben jedoch Kristalle und die Glockenform in der Vergangenheit eurer Illusion verwendet.

6.7 Von der 6. Dimension aus in der 3. sichtbar sein

6.7 FRAGESTELLER Wie habt ihr den Übergang geschafft, von eurer – Venus, und ich nehme an, der sechsten Dimension, die – wäre das unsichtbar, wenn ihr hier ankämt? Musstet ihr die Dimensionen wechseln, um auf der Erde zu gehen?

RA Du wirst dich an die Übung des Windes erinnern. Die Auflösung ins Nichts ist die Auflösung in Einheit, denn es gibt kein Nichts. Von der sechsten Dimension aus sind wir in der Lage, die intelligente Unendlichkeit, die in jedem Partikel von Licht oder verzerrtem Licht anwesend ist, durch Denken zu manipulieren, sodass wir uns in eine Kopie unserer Geist/Körper/Seele-Komplexe in der sechsten Dimension kleiden konnten, die in der dritten Dichte sichtbar war. Dieses Experiment wurde uns vom Rat erlaubt, der diesen Planeten beschützt.