Den spirituellen Fortschritt ermächtigen

10.12 FRAGESTELLER Dann würde es … auch wenn sich viele Wesen darüber nicht bewusst sind, dann ist ihr wirklicher Wunsch, ihr Wachstum zu beschleunigen, und es ist ihre Aufgabe, dies zu entdecken, während sie inkarniert sind. Ist es … ist es richtig, dass sie ihr Wachstum viel stärker beschleunigen können, während sie in [dritter] Dichte inkarniert sind, als zwischen den Inkarnationen dieser Dichte?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Wir werden versuchen über dieses Konzept zu sprechen.

Das Gesetz des Einen hat als eine seiner primären Verzerrungen die Verzerrung des freien Willens, wodurch jedes Wesen frei ist, die Geist/Körper/Seele-Komplexe um sich herum zu ignorieren, und die Schöpfung an sich zu ignorieren. Es gibt Viele unter eurer Sozialerinnerungs-Komplex-Verzerrung, die sich, zu diesem Zeit/Raum, täglich engagieren, wie ihr sagen würdet, im Arbeiten am Gesetz des Einen in einer seiner primären Verzerrungen; das heißt, den Wegen der Liebe.

Wenn dieses gleiche Wesen jedoch, das aus den Tiefen seines Geist/Körper/Seele-Komplexes heraus zu Liebe/Licht neigt, dann Verantwortung akzeptieren würde für jeden Moment der Zeit/Raum-Ansammlung von vorhandenen Momenten, die ihm zur Verfügung stehen, dann könnte solch ein Wesen seinen Fortschritt auf die gleiche Weise ermächtigen, wie wir die Ermächtigung des Rufes eurer Sozialkomplex-Verzerrung an das Bündnis beschrieben haben.[1]


[1] beschrieben in 7.3, 7.4 und 7.5

Advertisements

Was geschieht mit einem Individuum nach der Ernte?

10.9 FRAGESTELLER Gut, dass … Wenn ein Abschluss erfolgt, [und ein] Wesen oder mehrere Wesen sich am Ende des Zyklus von einem Planeten zu einem anderen bewegen, mit welchen Mitteln gehen sie von einem Planeten zum anderen?

RA Ich bin Ra. Im Plan des Schöpfers ist der erste Schritt der Geist/Körper/Seele/Totalität/Seiendheit, ihre Geist/Körper/Seele-Komplex-Verzerrung in den passenden Ort von Liebe/Licht zu setzen. Dies stellt richtige Heilung des Komplexes und spätere Einstimmung mit dem Totalität/Seiendheit-Komplex sicher. Dies erfordert eine sehr variable Länge eures Zeit/Raums.

Nachdem dies erreicht wurde, wird die Erfahrung des Zyklus aufgelöst und gefiltert, bis nur die Destillation von Verzerrungen in ihrer reinen Form übrig bleibt. Zu diesem Zeitpunkt bewertet die geerntete Geist/Körper/Seele/Totalität/Seiendheit die Dichtebedürfnisse ihrer Seiendheit und wählt das passendere, neue Umfeld für entweder eine Wiederholung des Zyklus oder eine Vorwärtsbewegung in den nächsten Zyklus hinein aus. Dies ist die Vorgehensweise der Ernte, die von Vielen bewacht und beschützt wird.

7.17 Das Gesetz des Einen betrachtet alle gleich

7.17 FRAGESTELLER Ich versuche zu verstehen, wie eine Gruppe wie die Orion-Gruppe sich weiterentwickelt. Ich war der Meinung, dass ein tieferes Verständnis des Gesetzes des Einen den Zustand der Akzeptierbarkeit einer Bewegung von beispielsweise unserer dritten Dichte zu der vierten, in unserem Übergang jetzt, erschaffen würde, und ich versuche zu verstehen, wie es möglich ist, wenn man in der Orion-Gruppe wäre und auf Selbst-Dienst ausgerichtet ist, wie würde man fortschreiten, zum Beispiel, von der dritten Dichte zur vierten? Welches Lernen wäre dafür nötig?

RA Ich bin Ra. Dies ist die letzte Frage dieser Länge für dieses Instrument zu diesem Zeitpunkt.

Du wirst dich daran erinnern, dass wir etwas darüber ins Detail gegangen sind, wie jene, die noch nicht in Richtung der Suche nach Dienst für Andere orientiert sind, trotzdem den Zugang zu intelligenter Unendlichkeit gefunden haben und nutzen konnten. Dies gilt für alle Dichtegrade in unserer Oktave. Wir können nicht für jene über uns sprechen, wie ihr sagen würdet, im nächsten Quantum oder der nächsten Oktave von Seiendheit.

Es ist jedoch wahr für diese Oktave der Dichtegrade. Die Wesen werden geerntet, weil sie die Licht/Liebe der entsprechenden Dichte sehen und genießen können. Jene, die dies Licht/Liebe, Liebe/Licht ohne den Vorteil eines Wunsches nach Dienst gefunden haben, haben durch das Gesetz des freien Willens dennoch das Recht auf die Verwendung dieser Licht/Liebe, für welche Zwecke auch immer.

Es mag auch hinzugefügt werden, dass es Studiensysteme gibt, die dem Suchenden der Trennung ermöglichen, diese Zugänge zu bekommen. Dieses Studium ist so schwierig wie jenes, das wir euch beschrieben haben, aber es gibt solche, die mit Durchhaltevermögen das Studium verfolgen, genauso wie ihr euch wünscht, den schwierigen Pfad der Suche nach Wissen zu verfolgen, um zu dienen.

Die Verzerrung liegt in der Tatsache, dass diejenigen, die suchen, um dem Selbst zu dienen, vom Gesetz des Einen exakt genauso betrachtet werden, wie jene, die suchen, um anderen zu dienen, denn sind wir nicht alle eins? Sich selbst zu dienen und Anderen zu dienen ist eine zweifache Methode, das Gleiche zu sagen, falls du die Essenz des Gesetzes des Einen verstehen kannst.

Zu diesem Zeitpunkt würden wir jegliche kurze Frage beantworten, die ihr habt.

4.20 Alles ist eins und dieses Eine ist Liebe/Licht, Licht/Liebe, der Unendliche Schöpfer

4.20 FRAGESTELLER Mein Ziel ist es hauptsächlich, mehr vom Gesetz des Einen zu entdecken, und [es wäre] sehr hilfreich, Heilungstechniken zu entdecken. Ich bin mir über dein Problem in Bezug auf freien Willen bewusst. Kannst du … Du kannst keine Vorschläge machen, deshalb werde ich fragen, ob du mir das Gesetz des Einen darlegen kannst und die Gesetze des Heilens?

RA Ich bin Ra. Dem Gesetz des Einen, obwohl jenseits der Begrenzungen von Benennung, wie ihr Klangschwingungskomplexe nennt, kann man sich durch die Aussage annähern[1], dass alle Dinge eins sind, dass es keine Polarität gibt, kein Richtig oder Falsch, keine Disharmonie, sondern nur Identität[2]. Alles ist eins, und dieses Eine ist Liebe/Licht, Licht/Liebe, der Unendliche Schöpfer.

Eine der primären Verzerrungen des Gesetzes des Einen ist die von Heilung. Heilung geschieht, wenn ein Körper/Geist/Seele-Komplex tief in seinem Inneren das Gesetz des Einen versteht; das heißt, dass es keine Disharmonie, keine Unvollkommenheit gibt; dass alles vollständig und ganz und perfekt ist. Dadurch formt die intelligente Unendlichkeit innerhalb des Geist/Körper/Seele-Komplexes die Illusion von Körper, Geist oder Seele neu zu einer Form, die mit dem Gesetz des Einen übereinstimmt. Der Heiler handelt als Energetisierer oder Katalyst[3] für diesen vollständig individuellen Prozess.

Ein Punkt, der von Interesse sein könnte, ist, dass ein Heiler, wenn er darum bittet, zu lernen, die Verzerrung annehmen muss, die als Verantwortung für dieses Bitten/Empfangen verstanden wird, und deshalb heilen. Dies ist eine Ehre/Pflicht, die sorgfältig in freiem Willen vor dem Erbitten bedacht werden muss.


[1] Im Original: „das Gesetz des Einen kann durch die Aussage approximiert werden“

[2] Identity: auch Gleichheit, Selbigkeit

[3] Auslöser

3.15 Die Pyramide war als eine Heilungsmaschine gedacht

3.15 FRAGESTELLER Gut, dann sprichst du von der Pyramide, vor allem von der Großen Pyramide, als hauptsächlich einer Heilungsmaschine und als Vorrichtung für Einweihungen. Sind beide Teil ein und desselben Konzepts?

RA Sie sind Teil eines Komplexes aus Liebe/Licht-Absicht/Teilen. Um die Heilungsaspekte richtig zu nutzen, war es wichtig, über einen gereinigten und hingegebenen Kanal oder Energetisierer zu verfügen, durch den Liebe/Licht des Unendlichen Schöpfers fließen konnte; die Einweihungsmethode war dafür notwendig, um den Geist, den Körper und die Seele für den Dienst im Werk des Schöpfers vorzubereiten. Beide sind wesentlich.

2.3 Das Prinzip der Kristallheilung

2.3 FRAGESTELLER Wir sind an der gesamten Geschichte, die du zu erzählen hast, sehr interessiert und daran, in das Gesetz des Einen wirklich im Detail einzutauchen. Es wird einige Fragen geben, die ich im weiteren Verlauf stellen werde, die in direktem Bezug zum Verständnis des Gesetzes des Einen stehen können, oder nicht. Ich glaube jedoch, dass der richtige Weg, dies als ein Lehr/Lern-Mittel der Bevölkerung des Planeten zu präsentieren, die es zum aktuellen Zeitpunkt lesen wird, darin liegt, verschiedene Facetten dessen, was du uns sagst, zu untersuchen.

Du sprachst von Kristallheilung. (Eine andere Sache, die ich erwähnen kann, ist, dass wir die Kommunikation abbrechen möchten, wenn das Instrument ermüdet, und später wieder aufnehmen, nachdem das Instrument wieder erfrischt ist.) Und falls das Instrument im Moment verwendbar ist, würde ich gerne um die Besprechung der Kristallheilung bitten, die du erwähnt hast.

RA Ich bin Ra. Das Prinzip der Kristallheilung beruht auf einem Verständnis der hierarchischen Struktur der Illusion, die der physische Körper ist, wie ihr ihn nennen würdet. Es gibt Kristalle, die auf die Energien einwirken, die in den spirituellen Körper hereinkommen; es gibt Kristalle, die auf die Verzerrungen von Seele[1] zu Geist einwirken; es gibt Kristalle, die die Verzerrungen zwischen dem Geist und dem Körper ausgleichen. All diese Kristallheilungen werden durch gereinigte Kanäle aufgeladen. Ohne die entsprechende[2] Kristallisation des Heilers, der mit dem Kristall arbeitet, wird der Kristall nicht richtig aufgeladen.

Der andere Bestandteil ist eine passende Ausrichtung mit den Energiefeldern des Planeten, auf dem ihr weilt, und die ganzheitlichen oder kosmischen Verzerrungen oder Strömungen, die eure planetare Aura auf solche Weise betreten, dass ein geeignetes Verhältnis von Formen, und Platzierung innerhalb dieser Formen, von angezeigter Hilfe beim Entwirrungs- oder Ausgleichungsprozess ist.

Es wäre ermüdend für dieses Instrument, durch die verschiedenen Kristalle zu gehen, die verwendet werden, aber du kannst uns in einer anderen Sitzung fragen, wenn du möchtest. Die delikate Angelegenheit, würden wir sagen, der Auswahl des Kristalls ist sehr entscheidend, und in Wahrheit kann eine kristalline Struktur wie ein Diamant oder Rubin von einem gereinigten Kanal, der mit Liebe/Licht des Einen gefüllt ist, in fast jeder Anwendung genutzt werden.

Dies erfordert natürlich Einweihung, und es hat nie viele gegeben, die in dem Ausmaß weitergemacht haben, dass sie sich durch die verschiedenen Verzerrungsüberlassungen, die Einweihung verursacht, entwickeln.

Können wir dich auf eine einigermaßen kurze Weise weiter über dieses oder ein anderes Thema informieren?


[1] Im englischen Original: spirit

[2] Im engl. Original: relative