Die fundamentale Lehre aller materiellen Existenzebenen: In der Einheit liegt das Licht.

52.11 Fragesteller: Danke dir. Nur ein kleiner Punkt, der mich beschäftigt hat, nicht wirklich wichtig.

Gut, gibt es dann, vom Standpunkt eines Individuums aus, das dem Pfad des Dienstes an Anderen aus unserer gegenwärtigen Position in dritter Dichte folgen möchte – gibt es irgendetwas von Bedeutung, außer den Disziplinen der Persönlichkeit, Erkenntnis des Selbst und Stärkung des Willens?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist Methode. Dies ist nicht das Herz. Lass uns das Herz von Evolution untersuchen.

Lasst uns daran erinnern, dass wir alle eins sind. Dies ist das große Lern/Lehren. In dieser Einheit liegt Liebe. Dies ist ein großes Lern/Lehren. In dieser Einheit liegt Licht. Dies ist die fundamentale Lehre aller Ebenen der Existenz in Materialisation. Einheit, Liebe, Licht und Freude; dies ist das Herz der Evolution der Seele.

Die zweitwichtigsten Lektionen werden in Meditation und in Dienst gelernt/gelehrt. An einem [gewissen] Punkt ist der Geist/Körper/Seele-Komplex durch diese zentralen Gedanken oder Verzerrungen so reibungslos aktiviert und ausgeglichen, dass die Techniken, die du erwähnt hast, recht bedeutend werden. Das Universum, auch wenn sein Mysterium ungebrochen, ist eins. Beginne und ende immer im Schöpfer, nicht in Methode.

Advertisements

Positiv orientierte soziale Erinnerungskomplexe lernen die Disziplinen der Persönlichkeit

52.3 Fragesteller: Ich würde diese Frage stellen, um die geistigen Disziplinen zu verstehen und wie sie sich entwickeln. Verwenden alle sozialen Erinnerungskomplexe der positiven oder zu Dienst an Anderen orientierten vierten, fünften und sechsten Dichte sowohl den Schleuder-Art- als auch die Persönlichkeitsdisziplin-Art von Effekt für Reisen, oder nutzen sie nur eine?

Ra: Ich bin Ra. Der positiv orientierte soziale Erinnerungskomplex wird versuchen, die Disziplinen von Geist, Körper und Seele zu lernen. Es gibt jedoch einige, die, da sie die Technologie zu ihrer Verfügung haben um intelligente Energiekräfte zu verwenden, die Reisen zu ermöglichen, diese nutzen, während sie die angemesseneren Disziplinen lernen.

Die eigene Aufmerksamkeit sammeln und sie auf die gewünschte Programmierung halten

42.12 Fragesteller: In der letzten Sitzung sagtest du: „Das Selbst kann, wenn es sich der Funktionsweise dieses Auslösers und der Techniken der Programmierung ausreichend bewusst ist, allein durch Konzentration des Willens und der geistigen Fähigkeit des Glaubens [eine] Neuprogrammierung veranlassen, ohne die Analogie des Fastens, der Diät oder anderer, vergleichbarer Körperkomplex-Disziplinen.“ Welches sind die Techniken der Programmierung, die das höhere Selbst verwendet, um sicherzustellen, dass die erwünschten Lektionen vom Selbst in dritter Dichte gelernt oder versucht werden, [hier] in unserem Labor der dritten-Dichte-Inkarnationen?

Ra: Ich bin Ra. Es gibt nur eine Technik für dieses Wachsen oder Nähren von Willen und Glauben, und das ist die Fokussierung der Aufmerksamkeit. Die Aufmerksamkeitsspanne jener, die ihr Kinder nennt, wird als kurz betrachtet. Die spirituelle Aufmerksamkeitsspanne der meisten eurer Leute ist die des Kindes. Deswegen ist es eine Frage des Wunsches, fähig zu werden, die eigene Aufmerksamkeit zu sammeln und sie auf die gewünschte Programmierung zu halten.

Dies, wenn fortgeführt, stärkt den Willen. Die ganze Aktivität kann nur geschehen, wenn Glauben daran existiert, dass ein Ergebnis dieser Disziplin möglich ist.

Heilung ohne Fasten

41.22 Fragesteller: Wäre dies dann wie eine bewusste Neuprogrammierung von Katalyst? Für einige Wesen wird Katalyst zum Beispiel vom höheren Selbst programmiert, um Erfahrung zu erzeugen, so dass das Wesen sich von ungewollten Einstellungen befreien kann. Wäre dies dann vergleichbar mit einem Wesen, das dieses Loslassen bewusst programmiert und Fasten als die Methode der Kommunikation zu sich selbst nutzt?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist nicht nur richtig, sondern kann weitergeführt werden. Das Selbst kann, wenn es sich der Funktionsweise dieses Auslösers und der Techniken der Programmierung ausreichend bewusst ist, allein durch Konzentration des Willens und der geistigen Fähigkeit des Glaubens [eine] Neuprogrammierung veranlassen, ohne die Analogie des Fastens, der Diät oder anderer, vergleichbarer Körperkomplex-Disziplinen.

Heilung durch Fasten

41.21 Fragesteller: Du erwähntest in der letzten Sitzung, dass Fasten eine Methode wäre, um ungewollte Gedankenformen zu entfernen. Kannst diesen Vorgang erläutern und ein wenig mehr erklären, wie dies funktioniert?

Ra: Ich bin Ra. Dies, wie alle Heilungstechniken, muss von einem bewussten Wesen angewandt werden; das heißt, einem Wesen, dem bewusst ist, dass die Befreiung des Körperkomplexes von überschüssigem und ungewolltem Material die Analogie zur Befreiung des Geistes oder der Seele von überschüssigem oder ungewolltem Material ist. So wird die eine Disziplin oder Verweigerung des ungewollten Teils als ein angemessener Teil des Selbstes durch den Baum des Geistes hinunter durch den Stamm zu unterbewussten Ebenen gebracht, wo die Verbindung hergestellt wird und dadurch Körper, Geist und Seele dann im Einklang die Verweigerung des überschüssigen oder ungewollten, spirituellen oder mentalen Materials als Teil des Wesens ausdrücken.

Dann fällt alles ab und das Wesen, während es die Natur des abgelehnten Materials versteht, wenn man so will, und als Teil des größeren Selbst wertschätzt, reinigt und verfeinert dennoch den Geist/Körper/Seele-Komplex durch die Handlung des Willens und bringt die gewünschte Einstellung des Geistkomplexes oder Seelenkomplexes in die Manifestation.

6.1 Der dritte Lehr/Lern-Bereich

6.1 Fragesteller: Wir würden gern mit dem Material von gestern weitermachen. Wir mussten aufhören bevor [undeutlich].

Ra: Ich bin Ra. Damit sind wir einverstanden.

Wir fahren nun mit dem dritten Bereich des Lehr/Lernens fort, der die Entwicklung der energetischen Kräfte des Heilens betrifft.

Der dritte Bereich betrifft den spirituellen Komplex, der die Felder der Kraft und des Bewusstseins eures Geist/Körper/Seele-Komplexes verkörpert, die am wenigsten verzerrt sind. Die Erforschung und Ausbalancierung des Seelenkomplexes ist in der Tat der längste und feinstofflichste Teil eures Lern/Lehrens. Wir haben den Geist als einen Baum betrachtet. Der Geist kontrolliert den Körper. Den Geist auf das Eine gerichtet, ausgeglichen und bewusst, mit einem Körper, der sich in was auch immer für Neigungen und Verzerrungen, die ihn angemessen ausgeglichen für das Instrument machen, wohlfühlt, ist das Instrument dann bereit, mit der großartigen Arbeit fortzufahren.

Dies ist die Arbeit des Windes und des Feuers. Das spirituelle Körperenergiefeld ist ein Pfad oder Kanal. Wenn Körper und Geist empfänglich und offen sind, dann kann die Seele zu einem funktionierenden Shuttle oder Sprecher zwischen der aufsteigenden Energie des Willens des Lebewesens und den absteigenden Strömungen des schöpferischen Feuers und Windes werden.

Die Fähigkeit zu heilen, wie alle anderen, die dieses Instrument paranormal nennen würde, wird durch die Öffnung eines Pfades oder Shuttles in intelligente Unendlichkeit hinein erwirkt. Es gibt Viele auf eurer Ebene, die ein zufälliges Loch oder Einfallstor in ihrem spirituellen Energiefeld haben, manchmal erzeugt durch die Einnahme von Chemikalien, so wie das, was dieses Instrument LSD nennen würde, die in der Lage sind, zufällig und ohne Kontrolle, diese Energiequellen anzuzapfen. Dies können Wesen sein, die dienen möchten oder auch nicht. Der Zweck einer achtsamen und bewussten Öffnung dieses Kanals ist es, auf eine verlässlichere Art zu dienen, auf eine – aus Sicht des Verzerrungskomplexes des Heilers – normalere und üblichere Art und Weise. Für andere mag es aussehen, als ob es Wunder gäbe. Für denjenigen, der die Tür zu intelligenter Unendlichkeit behutsam geöffnet hat, ist dies alltäglich; dies ist normal; dies ist, wie es sein sollte. Die Lebenserfahrung wird in gewisser Hinsicht transformiert und die großartige Arbeit geht weiter.

Im Moment empfinden wir, dass diese Übungen für euren Anfang ausreichen. Wir werden, zu einem späteren Zeitpunkt, wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr das erreicht habt, was euch vorgelegt wurde, damit beginnen, euch in ein präziseres Verständnis der Funktionen und Anwendungen dieses Gateways in die Erfahrung der Heilung zu führen.

4.19 Die Disziplinen der Erkenntnis sind ausreichend

4.19 Fragesteller: Würde dieses Schulungsprogramm beinhalten, bestimmte Dinge zu tun, bestimmte Anweisungen und Übungen?

Ra: Ich bin Ra. Wir sind gegenwärtig nicht unter euren Völkern inkarniert; deshalb können wir anleiten und versuchen zu präzisieren, aber können nicht durch Beispiel zeigen. Dies ist eine Einschränkung. Es sollte jedoch tatsächlich einigermaßen präzise Übungen von Geist, Körper und Seele während des Lehr/Lern-Prozesses, den wir anbieten, geben. Es sollte noch einmal wiederholt werden, dass Heilung nur eine Verzerrung des Gesetzes des Einen ist. Um ein unverzerrtes Verständnis dieses Gesetzes zu erreichen, ist es nicht nötig zu heilen oder, in der Tat, irgendeine Manifestation zu zeigen, außer allein die Übung der Disziplinen der Erkenntnis.