L/L Research Weltfriedensmeditation am Samstag, 26.02.2022, 15 Uhr

Angesichts der aufgeflammten kriegerischen Handlungen in der Ukraine lädt L/L Research am Samstag um 15.00 Uhr zu einer Gaia-Meditation für Weltfrieden ein:

Wie ihr sicherlich wisst, ist Russland heute Morgen in die Ukraine einmarschiert. Unabhängig von der Haltung gegenüber dem Sumpf planetarer Verzerrungen ist es unbestreitbar, dass Krieg eine Tragödie ist, die Leid, Trauer und Trennung mit sich bringt. Wir möchten alle, die Frieden und Harmonie lieben, einladen, sich uns bei L/L Research einer Meditation für den Weltfrieden anzuschließen, die am Samstag, den 26. Februar um 15 Uhr (MEZ) beginnt und fünfzehn Minuten dauert.

Durch unsere gemeinsame Intention, wo immer wir auch auf unserem geliebten Planeten sein mögen, werden wir uns miteinander verbinden. Während dieser Zeit bitten wir alle Teilnehmenden, Liebe, Licht und heilende Energien in die ukrainische Region und ihre Menschen zu senden. Wir beenden die Meditation mit unserem Gebet für Gaia, unserer Mutter Erde und ihre Bevölkerung:

Wir kommen im Namen von Liebe und öffnen unsere Herzen, unseren Geist und unsere Seele, um Liebe, Licht und heilende Energien an Mutter Erde zu schicken, während sie eine Neue Erde in vierter Dichte hervorbringt. Wir bitten darum, dass die unendliche Liebe, das Licht und die heilenden Energien des Einen Unendlichen Schöpfers heute Abend die Herzen aller Seelen auf Erde heilen, die in Schmerz sind. Mögen alle Seelen auf der Erde unsere Liebe, unser Licht und unsere heilenden Energien in ihren Herzen, in ihrem Geist und in ihrer Seele spüren. Amen.

Für alle, die an einer kurzen Visualisierung unserer Mutter Erde interessiert sind, die versucht, die Disharmonie innerhalb ihrer Bevölkerung zu heilen, bieten wir diesen Link an: https://youtu.be/BK41PdEvI5Y.

Wo immer ihr auch sein mögt, seid ihr immer auch eingeladen, jeden Tag eure Energien zu verbinden, um unseren Planeten durch unsere regelmäßige Gaia-Meditation zu heilen.