… und der Kontakt geht weiter …

Der erste Kontakt seit 2011, und nach dem Ableben von Carla L. Rückert, zwischen L/L Research und einem sozialen Erinnerungskomplex (eine planetare Bevölkerung) des Bündnisses der Planeten im Dienst des Unendlichen Schöpfers fand am 19. September 2015 in Louisville (Kentucky) statt.

Gemeldet hat sich Q’uo – eine Verbindung aus Wesen der 4., 5. und 6. Dichte in der Tradition des Gesetzes des Einen, mit denen L/L Research schon viele Jahre in Kontakt steht. Hier ein erster Auszug aus der laufenden Übersetzung der aktuellen Botschaft:

Falls wir also beginnen dürfen, indem wir uns das Energiezentrum des roten Strahls anschauen, wie wir es genannt haben, welches ihr an der Basis eurer Wirbelsäule finden könnt. Dies ist das Zentrum, an dem Energie als erstes in den ätherischeren Körper hinein aufgenommen wird, und während Arbeit einer individuelleren oder spezielleren Art nicht auf der Ebene des roten Strahls ausgeführt werden kann, ist es dennoch wichtig zu beachten, dieses Energiezentren offen zu haben, denn es gibt dem ganzen System die Infusion von Energie, die von unten hereinkommt. Die Faktoren, die dazu neigen, den roten Strahl abzusperren, sind jene von Angst, jene von übermäßiger Wut, jene von übermäßiger Lust. Solche Faktoren können das Energiesystem so überwältigen, dass keine weitere Arbeit bedeutungsvoll getan werden kann, während sie anhalten. Deshalb ist eine helle und fröhliche Einstellung zu spiritueller Arbeit, der, wie wir es nennen können, beste Anfang.

Q’uo

Weitere Links:

Zur deutschen Übersetzung der Botschaft

Zum englischen Original

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s