Fünfte Dichte schwingt weiß, das Licht der sechsten ist von goldener Qualität

33.20 FRAGESTELLER Nur ein kleiner Anhang dazu, wie würden die Strahlen der fünften und sechsten Dichte aussehen?

RA Ich bin Ra. Wir können nur näherungsweise sprechen. Wir hoffen jedoch, dass du verstehst, sagen wir, dass es einen deutlichen Unterschied in der Farbstruktur jeder Dichte gibt.

Fünfte Dichte wird vielleicht am besten als extrem weiß in der Schwingung beschrieben werden.

Das Licht der sechsten Dichte [ist] von einer Weiße, die eine goldene Qualität enthält, wie ihr es wahrnehmen würdet; diese Farben haben mit dem Übergang[1] des Mitgefühls, das in vierter Dichte gelernt wird, in Weisheit hinein zu tun; dann in sechster Dichte der Übergang von Weisheit zurück in eine einheitliche Erkenntnis von Mitgefühl, das mit Weisheit gesehen wird.

Diese goldene Farbe ist nicht aus eurem Spektrum, sondern das, was ihr lebendig nennen würdet.

Du kannst eine weitere, kurze Frage stellen.


[1] Im engl. Original blending, auch Mischung, Vermischung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.