33.17 Jede Interaktion verfügt über Potenzial zu Katalyse – moderiert und untermauert durch die Realität des Schöpfers

33.17 Fragesteller: Haben wir genug Zeit übrig, um den zweiten Teil dieser Frage zu fragen, der darin besteht, alle Hauptmechanismen aufzuzählen, die dafür vorgesehen sind, Katalyst zur Verfügung zu stellen, der Handlung mit Anderem-Selbst einschließen kann? Haben wir genügend Zeit dafür?

Ra: Ich bin Ra. Du hast viel Zeit dafür, denn wir können diese Liste auf eine von zwei Arten ausdrücken. Wir können grenzenlos sprechen oder wir können einfach feststellen, dass jede Interaktion zwischen Selbst und Anderem-Selbst über was auch immer für ein Potenzial verfügt, das für Katalyst in der Potenzialdifferenz zwischen Selbst und Anderem-Selbst existiert – moderiert und untermauert durch die konstante Realität des Schöpfers als Selbst und Anderes-Selbst. Du magst mehr zu dieser Frage erfragen, wenn du spezifische Informationen wünschst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s