28.2 Das Universum ist Wiederholung intelligenter Unendlichkeit in jedem Teil

28.2 Fragesteller: Nun, gestern haben wir einen Punkt erreicht, an dem wir über die Farben des Lichts gesprochen haben. [Du] sagtest „Die Natur der Schwingungsmuster eures Universums hängt von den Ausgestaltungen ab, die der ursprünglichen Materie oder dem ursprünglichen Licht durch den Fokus oder die LIEBE aufgesetzt werden, indem Sie Ihre intelligente Energie verwendet, um ein bestimmtes Muster der Illusionen oder der Dichtegrade zu erzeugen, die Ihre eigene intelligente Einschätzung einer Methode der Selbsterkenntnis befriedigt.“ Nach diesem Material hast du dann gesagt, dass es weitere Informationen gibt, die du gerne mit uns teilen würdest, aber wir waren über der Zeit. Könntest du die weiteren Informationen dazu vervollständigen?

Ra: Ich bin Ra. Im Besprechen dieser Informationen greifen wir dann, sagen wir, auf bestimmte Methoden der Erkenntnis oder des Sehens zurück, die derjenige, Klangschwingungskomplex Dewey, anbietet, da dies korrekt für die zweite Bedeutung von intelligenter Unendlichkeit ist: das Potenzial, das dann durch Katalyst die Kinetik formt.

Diese Information ist eine natürliche Entwicklung der Untersuchung der kinetischen Form eurer Umwelt. Ihr mögt jede Farbe oder jeden Strahl, wie wir gesagt haben, als einen sehr spezifischen und akkuraten Teil der Darstellung von intelligenter Unendlichkeit durch intelligente Energie verstehen, wobei wir jeden Strahl bereits in anderen Zusammenhängen untersucht haben.

Diese Informationen mögen hier von Hilfe sein. Wir sprechen nun unspezifisch, um die Tiefe deiner Konzeptualisierung der Natur dessen, was ist, zu erhöhen. Das Universum, in dem ihr lebt, ist Wiederholung der intelligenten Unendlichkeit in jedem Teil. Deshalb wirst du die gleichen Muster in physischen und metaphysischen Bereichen wiederholt sehen. Die Strahlen oder Teile des Lichts sind, wie du vermutest, die Bereiche dessen, was ihr die physikalische Illusion nennen könnt, die rotieren, vibrieren oder von einer Natur sind, die, sagen wir, nach der Art der Rotation in Raum/Zeit gezählt oder kategorisiert werden kann, so wie von demjenigen, der als Dewey bekannt ist, beschrieben wurde. Einige Substanzen enthalten für das Auge sichtbar verschiedene Strahlen in einer physischen Manifestation, zum Beispiel in der Natur eurer kristallinen Mineralien, die ihr als edel zählt, wie dem Rubin, der rot ist, und so weiter.

Advertisements

Ein Gedanke zu “28.2 Das Universum ist Wiederholung intelligenter Unendlichkeit in jedem Teil

  1. Pingback: Selbstähnlichkeit | Die Brücke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s