Men in Black: ein Gedankenform-Typ

12.21 FRAGESTELLER Wer sind die „Men in Black“?

RA Ich bin Ra. Die „Men in Black“ sind ein Gedankenform-Typ von Wesen, die etwas Seiendheit als ihr Make-Up haben. Sie haben bestimmte körperliche Merkmale, die ihnen gegeben wurden. Ihre wahre Schwingungsnatur ist jedoch ohne Schwingungseigenschaften der dritten Dichte, und deshalb können sie sich materialisieren und entmaterialisieren, wenn nötig.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.