4.2 Die Bedeutung der Pyramidenform

4.2 Fragesteller: Hat die Form der Pyramide eine Wirkung auf die Einweihung?

Ra: Ich bin Ra. Da wir mit der Frage in der letzten Sitzung begonnen hatten, hast du die erste Form der Nutzung, die mit der Einweihung des Körperkomplexes zu tun hat, bereits in deinem individuellen Erinnerungskomplex aufgezeichnet. Die Einweihung der Seele war in Bezug auf die Zeit/Raum-Verhältnisse, in denen sich das einzuweihende Wesen befand, eine sorgfältiger geplante Art der Einweihung.

Wenn du magst, dann stelle dir mit mir die Seite der sogenannten Pyramidenform vor und visualisiere mental dieses Dreieck, wie es in vier gleiche Dreiecke geschnitten wird. Du wirst feststellen, dass die Schnittfläche des Dreiecks, welches auf der ersten Ebene auf jeder der vier Seiten ist, einen Diamanten in einer Ebene bildet, die horizontal ist. Die Mitte dieser Ebene ist der richtige Platz für die Kreuzung der Energien, die von den unendlichen Dimensionen und den Geist/Körper/Seele-Komplexen aus verschiedenen, miteinander verwobener Energiefeldern ausströmen. Folglich wurde er [so] gestaltet, dass derjenige, der eingeweiht werden sollte, mithilfe des Geistes in der Lage war, dieses, sagen wir, Gateway zu intelligenter Unendlichkeit wahrzunehmen und dann zu kanalisieren. Dies war dann der zweite Punkt der Gestaltung dieser bestimmten Form.

Können wir für deine Frage irgendeine weitere Beschreibung liefern?

Advertisements

Ein Gedanke zu “4.2 Die Bedeutung der Pyramidenform

  1. Pingback: Das Gesetz des Einen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s